Kobanê: Der verzweifelte Aufruf eines Arztes aus Suruç

Straßenkämpfe in Kobanê

Translate for Justice

8.10.2014
Übersetzung aus dem Türkischen: Translators for Justice
Quelle: http://www.bianet.org/bianet/saglik/158996-suruc-tan-bir-hekimin-cigligi

Prof. Dr. Cem Terzi, Chirurg an der Medizinischen Fakultät der Dokuz Eylül Universität Izmir, berichtet aus der türkischen Grenzstadt Suruç, die nur 15 km von der umkämpften syrischen Stadt Kobanê entfernt ist. Nach nur einem Einsatztag als freiwilliger Helfer im staatlichen Krankenhaus entstand folgende Darstellung der dort herrschenden großen Not.

1-Die befürchteten Straßenkämpfe in Kobanê haben begonnen. Die Zahl der Toten und Verwundeten ist deutlich gestiegen. Heute wurden etwa 10 Tote ins Krankenhaus gebracht. Die Zahl der Schwerverwundeten, die in diesem Krankenhaus versorgt und anschließend nach Diyarbakır und Urfa verlegt wurden, beläuft sich auf rund 60. Dabei fällt auf, dass in den Abendstunden auch Verwundete aus der zivilen Bevölkerung eingeliefert wurden. Es ist zu erwarten, dass sich morgen und in den folgenden Tagen die Lage verschlimmern wird.

2- Türkische und internationale Ärzteverbände müssen unverzüglich an die politischen Autoritäten appellieren, um…

Ursprünglichen Post anzeigen 878 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s