SYRIZA, Blockupy, „Solidarische Moderne“

Parlamentswahlen in Griechenland

Theorie & Praxis

tsipras-schulzvon Hans Christoph Stoodt

In wenigen Tagen finden in Griechenland Parlamentswahlen statt. Viele Linke in der BRD drücken SYRIZA die Daumen – mit dabei sind die Akivist_innen von Blockupy.

Als vor einigen Wochen ein „Blockupy-Festival“ mit einer großen Zahl von Veranstaltungen in Frankfurt stattfand, wurde anlässlich einer Podiumsdiskussion der SYRIZA-Vertreter Kostas Douzinas als Kommunist vorgestellt. Mit auf dem Podium der italienische Genosse Sandro Mezzadra und die deutsche Politikerin, Mitglied der Regierungspartei SPD, Andrea Ypsilanti.  Steht die Volksfront bevor?

Wohl kaum. Eher ist eine linkssozialdemokratische Wende für Griechenland und Europa der ganze Ehrgeiz von Blockupy, geht man nach den Äußerungen, die von IL, Ums Ganze, der LINKEN, als den maßgeblichen politischen Kräften des Bündnis zu hören sind.

Von Andrea Ypsilanti kamen denn auch die politisch klarsten und illusionsfreiesten Aussagen des Podiums. Während Martin Glasenapp (IL) und die Moderatorin der Veranstaltung zunächst beim Publikum den Eindruck erweckten, in Griechenland stehe nicht nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 819 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s