Bin ich Charlie?

Ich bin Odessa

Ossiblock

Nein. Obwohl mir das seit Tagen von allen Krawall-Muschi-Medien suggeriert wird. Es wirkt einfach nicht. Es nervt.

Ich bin dann doch lieber Odessa. Oder Libyen. Oder Irak. Oder Afghanistan. Oder Vietnam. Oder oder oder…

Aber am liebsten würde ich doch Odessa heißen. Dort wurden über 100 Menschen kaltblütig ermordet – die Polizei schaute zu. In den Medien wurde darüber nichts berichtet. Nur ein Haus wäre abgebrannt.

Jetzt aber geht es um Charlie. Meine Meinung: Es war eine gezielte Tötung. Von 12 Menschen. Hintergründe sind noch unklar werden immer unklar bleiben.

Aber die Krawall-Muschi-Medien – darunter auch die Nachdenkseiten– sprechen sofort von Mord und Terror.

Fragt doch mal diese schreibenden Krawall-Muschis, warum nur die US-Kuhjungen das Recht auf Tötung haben. Und bei allen anderen sprechen sie von Mord und Terror. Fragt sie doch mal, wodurch sie das unterscheiden können.

Ein wirklich schiefes Weltbild hat der westdeutsche Mainstream. Nun…

Ursprünglichen Post anzeigen 16 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s