Faschistisches Massaker in Odessa am 2.Mai 2014. Tatzeugen haben Beweise: „Wir wissen, wer die Mörder sind!“

Odessa, 2. Mai 2014

Sascha's Welt

„Wir wissen wer die Mörder sind”

odessa_opfer1 Ermordete hochschwangere Frau Sie war teilzeitbeschäftigt und goß an den Wochenenden die Blumen. Sie wurde mit einem Kabel stranguliert. Einen zerbrochenen Blumentopf siehe rechts

Demonstration vor der ukrainischen Botschaft in Berlin wegen des faschistischen Massakers am 2. Mai 2014

RT Deutsch

Überlebende des Massakers haben die letzten Tage vor der ukrainischen Botschaft in Berlin demonstriert. Ihre Forderung: Strafverfolgung der Verantwortlichen für das Massaker von Odessa. Die Demonstranten verfügen über Foto- und Videobeweise mit Namen und aktuellen Funktionen der Täter. RT Deutsch sprach mit den Demonstranten und nennt die Namen und Hintergründe der bisher identifizierten Täter.

Quelle: Anna Schalimowa / RT Deutsch

Ursprünglichen Post anzeigen 591 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s