Massaker in Mariupol

Massaker in Mariupol

Frieden für die Ukraine - beendet den Kalten Krieg!

Diesen Text bekam ich heute zugemailt, leider ohne Herkunftsnachweis. Manche hoch motivierten Mitstreiter haben leider noch immer nicht begriffen, wie unverzichtbar ein Quellennachweis ist. Der Inhalt der Mail ist aber so wichtig und mit so viel Links unterlegt, dass ich ihn trotz fehlendem Herkungsnachweis hier einstelle:

Massaker am 9. Mai in Mariupol: Nicht mal eine Woche nach den schrecklichen Ereignissen in Odessa, bei denen ukrainische Faschisten über 50 Menschen bei lebendigem Leib verbrannten, kam es in Mariupol zu einem erneuten Massaker.

Diesmal wurden bis zu 100 Menschen am Jahrestag des Sieges über den Faschismus erschossen!

Am Morgen des 9. Mai rief der neu ernannte Leiter der Polizeiabteilung in Mariupol, Valery Androschuk die lokalen Polizeikräfte zum Appell. Er wurde durch den Leiter des Sonderbataillons “Denpr” (ein neu gebildetes Todesschwadron der Neo-Nazi ) begleitet. Während der Appells verlautbarte der Polizeichef den Regierungserlass, dass die Polizisten die Demonstration zum Tag des Sieges…

Ursprünglichen Post anzeigen 660 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s