Die anderen haben angefangen!

Nahostkonflikt

ProErde

Selbst ernannte Israelfreunde geben immer typische Floskeln ab, die ich nun schon so oft gelesen habe, dass ich diese mal der Reihe nach zerpflücken möchte:

Nummer 1)

Kritisiert doch lieber mal Saudi-Arabien, Hinrichtungen im Iran, die Diktatur in Nordkorea, bevor ihr euch an der einzigen Demokratie im Nahen Osten abarbeitet.

Mein Lieblings-Totschlagargument. Das würde in letzter Konsequenz bedeuten, ich dürfte nur das allerschlimmste, was irgendwo auf der Welt passiert, kritisieren. Da stellt sich natürlich gleich die Frage, was ist denn nun schlimmer als was? Ist Unterdrückung schlimmer als Mord? Hängt es von der Anzahl der Toten ab? Ist Nordkorea schlimmer als Iran oder die USA? Welche Kriterien sollen denn herangenommen werden, um das Schlimmste überhaupt zu finden? Wie soll ich verschiedene Tötungen mit einander vergleichen? Soll ich die Bombardierung dreier UN-Schulen als harmlos abtun, weil es sich ja um „Selbstverteidigung“ handelt? Ist es schlimmer, wenn jemand aus Rachegelüsten oder aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.317 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s