Nachbarn der Ukraine wittern offenbar Morgenluft

Föderalisierung der Ukraine

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Ukraine EthnienDoch die Föderalisierung der Ukraine ist die einzig richtige Entscheidung, eine Föderalisierung nach dem Vorbild der Schweiz, zum Beispiel, könnte Konflikte entschärfen. 

Ein Artikel von Franz Krummbein, erschienen bei Berlin-Athen.eu. Mein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Während die sogenannte ukrainische Regierung weiter auf antirussische Parolen setzt, sprechen einige Politiker in Anrainerländern bereits von einer möglichen Teilung der Ukraine. Das ist eigentlich leicht zu erklären: Wenn ein Staat schwach ist, gibt es immer diejenigen, die sich auf seine Kosten bereichern wollen.
Polens Ex-Botschafter in Russland, Stanislaw Ciosek, war wohl einer der ersten, der von einer eventuellen Teilung der Ukraine öffentlich sprach. Er sagte einst im polnischen Radio, die Ukraine könne in drei Staaten geteilt werden.

Nun erregt das Thema wieder Aufsehen. Ungarn plädiert für die Gründung einer Sonderregion in Transkarpatien, wo viele ethnische Ungarn leben. Rumänien beansprucht einen Teil des ukrainischen Grenzgebietes. In einer Erklärung bezeichnete Rumäniens Parlament die…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.690 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s