Osteuropa vor dem Suizid

Osteuropa

denkbonus

Nachdem der europäische Kontinent bereits einer beispiellosen Plünderungskampagne zum Opfer gefallen ist, suchen dessen Konzerne nach neuen Absatzmärkten in Osteuropa. Zudem sollen der Russischen Föderation auch noch die letzten Partner ausgespannt werden. Sagte ich ausgespannt? Nein, vernichtet werden sollen sie

best friendsDie Mitgliedschaft in der Eurozone hat bereits zahlreiche Länder in die Katastrophe geführt. Dennoch vergeht kein Tag, an dem nicht ein neuer Dummkopf geboren wird, der den falschen Versprechungen der Eurozone Glauben schenkt. So wie der amtierende ukrainische Präsident Wiktor Fedorowytsch Janukowytsch. Noch vor Ende dieses Monats soll die Ukraine einem Zollabkommen mit der EU beitreten. Für die Ukraine bedeutete dies den sicheren Untergang. Nicht zuletzt durch ’notwendige Anpassungen‘ an europäische Standards, was letztlich mit ca. 160 Milliarden Euro für die Ukraine zu Buche schlüge. Diese technischen Anpassungen sind in Wirklichkeit nichts anderes, als Anpassungen an westliche NATO- Militärstandards. Länder wie Polen und die Ukraine würden sich dadurch freiwillig zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 559 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s